IT-Systemadministrator für den IT-Betrieb der Stadt Wedel

03. 07. 19

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Systemadministrator für den IT-Betrieb der Stadt Wedel.

Wir sind ein dynamisch wachsender IT-Zweckverband (öffentlicher Dienst), der von dem Kreis Pinneberg und der Stadt Quickborn im Sommer 2008 gegründet wurde und seitdem stetig weitere Verbandsmitglieder dazu gewinnt. Wir bieten unseren kommunalen Verbandspartnern in Schleswig-Holstein kompetente Beratung und Betreuung in allen Bereichen der modernen IT an. Wir suchen zu sofort eine/n

 

 

IT-Systemadministrator (w/m/d)

für den IT-Betrieb der Stadt Wedel

Bis zur Migration der Stadt Wedel werden Sie in der Verwaltung der Stadt Wedel eingesetzt, danach ist ihr Arbeitsort Elmshorn.

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Monitoring und Optimierung der VMware Infrastruktur inkl. VMware Horizon
  • Weiterentwicklung der Prozesse für die Erstellung technischer Lösungen
  • Kommunikation mit allen internen Schnittstellen
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern und Softwareherstellern
  • Erarbeiten und Dokumentieren von Prozessen für die Schnittstellenkommunikation mit allen Bereichen bei kommunit
  • Erstellen und Pflegen der Dokumentationen, Anleitungen und Wissensartikel
  • Implementieren der kommunit Standards beim Kunden zu dessen Zufriedenheit
  • Übergabe des abgeschlossenen Projektes anhand einer Checkliste an den laufenden Betrieb
  • Bei Bedarf Vor-Ort-Service und Service-Desk Tätigkeiten während der Migrationsphase bis zur Übergabe an die Fachbereiche
  • Umsetzung aller im Projekt geplanten Maßnahmen

Ihre Qualifikation:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Berufsausbildung, ein abgeschlossenes technisches Studium oder die entsprechende Berufspraxis
  • Sie besitzen Kenntnisse in MS Windows Clients und Server, Igel Thin Clients, Netzwerkinfrastruktur und Anwendungsbereitstellung
  • Sie sind kommunikationsstark und treten dabei selbstbewusst und freundlich auf, so dass Sie den Kunden unsere Standards positiv vermitteln
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Flexibilität in Bezug auf Einsatzort, Aufgabenstellung und Arbeitszeit aus
  • Sie verfügen über eine große Belastbarkeit gerade bei hohem Termindruck
  • Sie arbeiten zielorientiert und konstruktiv und sind dabei sehr sorgfältig, selbstständig und dokumentationsfreudig
  • Sie sind ausgesprochen teamorientiert und zeichnen sich durch Ihr Organisationstalent aus
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B
  • Da Ihr Einsatz nach der Migration der Stadt Wedel bei weiteren neuen Verbandsmitgliedern erfolgt, ist mehrtägige Reisebereitschaft erforderlich

Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit, sich und Ihre Ideen in die Arbeitsabläufe optimierend einzubringen und dadurch das stetige Wachstum des IT-Zweckverbandes aktiv mitzugestalten
  • Eine angenehme familiäre Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Teamevents und Familientagen
  • Soziale Sonderleistungen, wie z.B. Altersvorsorge, private Krankenzusatzversicherungen und diverse Gesundheitsangebote
  • Sonderzahlungen, z.B. Bonus und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub bei einer 39 Stunden Woche mit einer Gleitzeitregelung, die es ermöglichen kann, das Wochenende am Freitag schon ab 14 Uhr zu beginnen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, in denen Sie auch Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin nennen. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter dem Stichwort „IT-Systemadministrator Wedel“ per E-Mail in einem PDF bis zum 04.08.2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen ist Herr Oesting (Telefon: 04121/6404143).

Back to Top