IT-Allrounder für das Migrationsteam

08. 02. 19

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/In als IT-Allrounder für das Migrationsteam.

Wir sind ein dynamisch wachsender IT-Zweckverband (öffentlicher Dienst), der von dem Kreis Pinneberg und der Stadt Quickborn im Sommer 2008 gegründet wurde. Unseren kommunalen Verbandspartnern bieten wir kompetente Beratung und Betreuung in allen IT-Bereichen an. Wir betreuen in Schleswig-Holstein aktuell rund 4.000 Arbeitsplätze verteilt auf ca. 120 Standorte. Für unser zukünftiges Verbandsmitglied Stadt Wedel suchen wir ab sofort einen

 

 

IT-Allrounder (w/m/d) für das Migrationsteam

Bis zur Migration der Stadt Wedel werden Sie in der Verwaltung der Stadt Wedel eingesetzt, danach ist ihr Arbeitsort Elmshorn.

Ihre Aufgaben

  • Dokumentation aller projektrelevanten Aktivitäten
  • Umsetzung aller im Projekt geplanten Maßnahmen
  • Weiterentwicklung der Prozesse für die Erstellung technischer Lösungen
  • Kommunikation mit allen internen Schnittstellen
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern und Softwareherstellern
  • Erarbeiten und Dokumentieren von Prozessen für die Schnittstellenkommunikation mit allen Bereichen bei kommunit
  • Implementieren der kommunit Standards beim Kunden zu dessen Zufriedenheit
  • Übergabe des abgeschlossenen Projektes anhand einer Checkliste an den laufenden Betrieb
  • Bei Bedarf Vor-Ort-Service und Service-Desk Tätigkeiten während der Migrationsphase bis zur Übergabe an die Fachbereiche

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Berufsausbildung, ein abgeschlossenes technisches Studium oder die entsprechende Berufspraxis
  • Sie besitzen Kenntnisse in MS Windows Clients und Server, Igel Thin Clients, Netzwerkinfrastruktur und Anwendungsbereitstellung
  • Sie sind kommunikationsstark und treten dabei selbstbewusst und freundlich auf, so dass Sie den Kunden unsere Standards positiv vermitteln
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Flexibilität in Bezug auf Einsatzort, Aufgabenstellung und Arbeitszeit aus
  • Sie verfügen über eine große Belastbarkeit gerade bei hohem Termindruck
  • Sie arbeiten zielorientiert und konstruktiv und sind dabei sehr sorgfältig, selbstständig und dokumentationsfreudig
  • Sie sind ausgesprochen teamorientiert und zeichnen sich durch Ihr Organisationstalent aus
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B
  • Da Ihr Einsatz nach der Migration der Stadt Wedel bei weiteren neuen Verbandsmitgliedern erfolgt, ist mehrtägige Reisebereitschaft erforderlich

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, sich und Ihre Ideen in die Arbeitsabläufe optimierend einzubringen und den IT-Zweckverband dadurch aktiv weiterzuentwickeln
  • Eine angenehme familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Soziale Sonderleistungen, wie z.B. Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherungen
  • Eine an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) angelehnte Bezahlung
  • Sonderzahlungen, wie z.B. Bonus und Weihnachtsgeld

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter dem Stichwort „Migrationsteam“ per E-Mail in einem PDF bis zum 08.03.2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen sind Herr Oesting (Telefon: 04121/6404143).

Back to Top